Zum Inhalt springen

Erste-Hilfe-Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Jede Bildungs- und Betreuungseinrichtung in Deutschland muss Ersthelfer stellen. Für Tagespflegepersonen, Kindertageseinrichtungen und Grundschulen gibt es hierfür einen angepassten Erste-Hilfe-Kurs namens „Erste Hilfe Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder“. Hier werden neben Inhalten aus der Ersten Hilfe am Erwachsenen auch Erste Hilfe am Kind unterrichtet. Und das Beste: Die Kurskosten trägt dabei die zuständige Unfallversicherung! Sie zahlen an uns keinen Cent.


Wir kommen für den Kurs gerne zu Ihnen. Dabei beträgt die Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, maximal können 20 Personen an einem Kurs teilnehmen. Die Anfahrtskosten sind im Kursentgelt der Berufsgenossenschaft mit inbegriffen. Wir bringen alles mit, was für den Kurs gebraucht wird.

de_DEDeutsch
Cookie Consent with Real Cookie Banner